Ein Blumenmeer

Da sind sie nun, meine Blümchen die am Krankenlager entstanden sind. Die kleinen Teilchen kann man wirklich mal schnell zwischendurch häkeln, denn das ist schnell zur Seite gelegt, wenn die Maus nach Mama ruft und kuscheln will.
Zusätzlich habe ich noch ein paar süße kleine Stulpen für Kinderhände angefangen zu häkeln aber da ist erst einer fertig und ich wollte sie doch lieber im Set und vielleicht sogar an Kinderhänden zeigen. Die Stulpen sind farblich auf unser neues tolles Kleid Piroschka abgestimmt aber das werdet Ihr dann sehen :0) Mal schauen, vielleicht kommen auch noch passende Beinstülpchen dazu....
In denke inzwischen ist meine Maus auch auf dem Weg zur Besserung. Heute hat sie das erst Mal kein Fieber mehr, reicht ja auch 6 Tage lang fiebern und jetzt macht sie gerade ihr Schläfchen und Mama hat ein wenig Zeit zum Luft holen.
Ich wünsche Euch allen noch einen wunderschönen Tag!
Ganz liebe Grüße - Annett

Kommentare

hinter´m Wall hat gesagt…
Hi. Wow, die Häkelblumen schaun ja klasse aus!!!!
Werd jetz bei dir öfter mal bei dir vorbei schaun, hast ja nen tollen Blog mit vielen schönen Sachen!
Vielleicht besuchst mich ja auch mal, würd mich freun!
GLG und schönes Wochenende
Susi