Eine eigene Krone

Und schon ist wieder Mittwoch und dieser ist auch so gut wie vorbei ...... wo ist nur die Zeit geblieben. Das wollte ich Euch auch schon seit einiger Zeit zeigen aber irgendwie bin ich in den letzten Tagen nur sehr wenig am PC, es gibt viel zu tun.
Dieses Bild entstand, nachdem die Truhe fertig war. Ich habe mal wieder etwas Ordnung in mein Atelier gebracht u.a. auch in meinem Lagerschrank für Kleinteile und da habe ich ganz weit hinten noch 3 kleine Studiokeilrahmen gefunden, sind irgendwie in Vergessenheit geraten und als ich einen davon in der Hand hielt kam mir spontan die Idee für die Kleine noch ein kleines Bild mit einer Krone zu malen, die an das Kopfende vom Bett soll. Gedacht getan und ich bin sehr zufrieden damit. Das schöne bei den Studiokeilrahmen, man kann die Ränder auch sehr schön gestalten, da sie 4,5cm breit sind und hier kamen kleine Kronen darauf.
Was auf dem Foto leider nicht so gut rüber kommt, die kleinen Strasssteine funkeln richtig schön bei Tageslicht und je nach Lichteinfall unterschiedlich. Und wieder ist ein kleines Teil für Joleens Zimmerdeko fertig.


Das Gestalten der Krone hat mir so viel Spaß gemacht, dass ich die anderen beiden Keilrahmen genauso gestalten werde, Krone und Glitzerstrass und dann gehen sie in meinen Shop.
Jetzt geht es wieder an die Arbeit, diesmal an die Häkelnadel.
Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend!
Ganz liebe Grüße - Annett

Kommentare

Svenja hat gesagt…
Die Krone ist ja wunderschoen. Die wuerde sich hier auch SEHR SEHR gut machen. Besonders der Strass... toll!

GlG
Svenja