Banju´s

Soeben ist das 2. Banju (von Bunte Nadel) fertig geworden und zwar das in Grün und das bekommt meine Oma, die heute Geburtstag hat, am Wochenende von mir geschenkt. Leider ist der Weg zu ihr doch etwas weiter, so dass wir uns erst am Samstag sehen könne.

Diese Banju-Kissen finde ich super. Als erstes ist das in Rosa entstanden, was ich extra für ein Wanderpaket gehäkelt habe. Da hatte ich noch keine Kissen hier, also wählte ich die Variante einmal komplett häkeln. Das ist zwar eine ganz schöne Arbeit, wie ich finde aber das Ergebnis entschädigt ein dafür. Dadurch hat das Kissen eine schöne Blumenform.




Leider konnte ich mich bei beiden Kissen nicht so wirklich austoben. Bei dem Kissen in Rosa habe ich auf Perlen und Kleinteile verzichtet, weil es unter Umständen auch in kleine Kinderhände gelangt oder vielleicht direkt für ein Kind gedacht ist und da wären solche Teilchen nicht so gut.

Bei dem Kissen in Grün gab es auch nur ein paar Perlen für die Blüten und eine kleine Spitzenborte, weil meine Oma zu viel nicht mag. Das heißt, Frau muss dringend noch 2 Kissen anfertigen an denen sie sich so richtig mit Webbändern, Spitzen, Kordeln, Zackenlitze, Glitzersteinchen, Perlen und, und, und ............ austoben kann. 

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag!

Ganz liebe Grüße - Annett

Kommentare

Pattililly hat gesagt…
die banjus sind immer wieder schön anzusehen.

lg patti
Einschies blog hat gesagt…
Annett, bist Du bereit für das Love&Peace Paket??

Schöne Kissen hast Du da übrigens genadelt;-))

GRuß Gaby
Fräulein Famos hat gesagt…
Wunderhübsch!
Sowas in der Art steht auch auf meiner ständig (und ziemlich rapide) wachsenden Liste mit Dingen, die ich unbedingt mal machen will. Im Moment fehlt mir aber leider die Zeit. Wie das eben immer so ist...
Liebe Grüße, Naomi