Kurze Meldung

Bin noch da - nur mit das Tippen und Häkeln, nee das funktioniert im Moment nicht wirklich. Ich wollte trotzdem mal wieder Hallo sagen auch wenn das Schreiben heute etwas länger dauert. Aber Frau ist ja selber Schuld. Erst tat der rechte Zeigefinger weh - zu viel und zu fest gehäkelt, nächsten Tag schmerzte das Handgelenk - Ok, Finger und Handgelenk, geht noch denn wir sind ja gut im ignorieren. Tja, das findet meine rechte Seite scheinbar gar nicht gut, also am nächsten Tag tat dann der ganze Arm weh und das geht gleich mal bis in die Schulter..... Halllooooo ..... wie soll man denn da was schaffen. Wenn ich nähe ist es erträglich, nur am PC schreiben und häkeln.... geht irgendwie gar nicht richtig, ohne an die Decke zu gehen vor lauter Aua. 

Jetzt werde ich mal versuchen mich übers WE etwas ruhig zu stellen, keine Ahnung wie ich das realisieren soll, da sich der Haushalt auch nicht von allein macht und das große Kind wird auch nicht begeistert sein, da ich beim weiteren renovieren und beim Umzug keine große Hilfe bin. Na ja, der Umzug ist ja erst am nächsten WE und bis dahin ist es bestimmt wieder in Ordnung.... muss.

Was zeigen wollte ich Euch trotzdem noch. Ich hatte mir vor 1 Jahr einen Hocker im schwedischen Möbelhaus gekauft. Gedacht war er für die kleine Maus, damit sie an bestimmte Orte besser ran kommt, wie z.B. das Waschbecken. Nun ist das Teil irgendwie in Vergessenheit geraten, da ich im Winter sehr wenig im Atelier bin. Vor 2 Wochen, auf der Suche was ich noch alles weiß streichen könnte, entdeckte ich den Hocker wieder, denn der sollte ursprünglich in Rosa gestrichen werden mit viel Blümchen. Mmmmhhhh.....Rosa oder Weiß??? Der Hocker kam mit in die Wohnung und viel dann doch dem weißen Pinsel zum Opfer :o) und das war ganz gut so, denn inzwischen braucht Joleen den gar nicht mehr, weil sie alles was sie erreichen muss inzwischen auch ohne seine Hilfe schafft. Somit wurde der Hocker nun ein neues Dekoelement in meiner Wohnung und macht sich bestimmt auch als Blumenbank ganz gut. Hier zeige ich Euch mal das Ergebnis.

So passt er ausgezeichnet in die Wohnung. Was ich heute Morgen ganz witzig fand, bevor meine Mann zur Arbeit ist hat er mich gefragt ob ich denn noch ein paar Aufträge für ihn fürs WE hätte - irgendwelche Sachen die er weiß streichen soll...  ;o) aber klar, da fällt mir eine Menge ein..... er amüsiert sich darüber, sieht es aber gelassen und lässt mich austoben.

Da ich ja nun etwas ausgebremst bin, was das Werkeln angeht, werde ich mich in den nächsten 2 Tagen ran machen und Pakete packen, denn davon muss ich nächste Woche ein paar verschicken, so schiebe ich das wenigstens nicht mehr so lange vor mich her.

Fragt nicht wie lange ich jetzt für den Post gebraucht habe :o( und was mein Arm gerade sagt - er ist einfach nur heiß und tut fürchterlich weh. Werde jetzt wohl doch noch zu einer Schmerztablette greifen müssen, sonst geht jetzt gar nix mehr. Jetzt wird aber nicht mehr gejammert ;o)

Ich wünsche Euch noch ein wunderschönes und sonniges Wochenende!

Ganz liebe Grüße - Annett

Kommentare

Tadewi´s Elfenatelier hat gesagt…
Och Maus ich puste mal rüber. Das soll ja -angeblich- manchmal auch helfen.:o)))
Ich finde deine Bank ganz zauberhaft und wünsche dir das es bald wieder besser geht mit deiner ganzen rechten Seit mittlerweile.

Alles liebe,
Tadewi
TaSiKa / Tanja hat gesagt…
Liebe Annett, das hört sich überhaupt nicht gut. Mach ja langsam, mit den Händen ist nicht zu spaßen. Ich hab das Vergnügen nun seit 5 Jahren und werde auch immer mal wieder ausgebremst. Gönn deiner Hand die Pause und werd ganz schnell wieder gesund. Dein Hocker ist superschön. Gestern wollte ich den im schwedischen Möbelhaus kaufen, da er in der Ausstellung in rosa stand. Das hätte super in mein Mädchenzimmer gepaßt. Aber leider gab es ihn dann nur in natur und streichen ist ja gar nicht meins. So viel zu viel gequatscht. Viel Freude mit diesem tollen Teil und werd schnell wieder gesund.
glg Tanja