Ruhig

Ja, leider ist es etwas ruhig auf meinem Blog aber nur auf meinem Blog. Ich stecke voll in den Vorbereitungen für meinen allerersten Markt. Einige denken vielleicht was ich nur habe aber es ist mein erster Markt und wie ich mich kenne vergesse ich die Hälfte.... Und zur Zeit stecke ich in einem Berg von Stoffen und finde den Weg nicht raus. Viel Stress aber ich habe dabei immer noch ganz viel Spaß und das ist das Wichtigste daran. Zwischen der Näherei für den Markt habe ich auch noch 2 Aufträge dazwischen geschoben. Einmal für eine Freundin meiner ältesten Tochter, deren Sohn im Mai in die Kita kommt. Gewünscht war ein Rucksack in der Art wie ich ihn schon einmal für Joleen genäht hatte allerdings in Grün mit Frosch, wenn möglich. Also habe ich mein Möglichstes getan und dabei ist das raus gekommen.


Ich habe den Schnitt etwas überarbeitet und wie schon bei dem Ersten habe ich auch hier die Schnallen aus Fimo hergestellt damit sie farblich passen.

Und dann habe ich mich an etwas versucht, was ich noch gar nicht gemacht habe - ein Schnuffeltuch mit Mauskopf. Als Vorlage hatte ich nur ein Foto, wie sie ungefähr aussehen soll, nur nicht ganz so groß. OK. Zum Glück hatte ich nur 2 Versuche für den Kopf gebraucht und somit hat es mich nicht all zu viel Zeit gekostet. Die Maus habe ich für die Mama von Joleens bester Freundin aus dem Kindergarten genäht und heute wird sie verschenkt. Dann hoffe ich nur, dass sie die Beschenkte freut, denn sie ist wohl auch schon 4, wünscht sich aber u.a. ein Mausschnuffeltuch.


So, dann gehe ich mal wieder abtauchen - zuschneiden, nähen, zuschneiden, nähen und zwischendurch auch etwas häkeln....

Ich wünsche Euch allen ein ganz tolles und entspanntes Wochenende.

Ganz liebe Grüße - Annett

Kommentare