Tolle Sachen

Huhu... ja bin noch und möchte Euch ein bissl was zeigen bevor mein Blog noch anfängt einzustauben ;o) geht ja gar nicht. Ich nähe zwar immer noch fleißig aber heute möchte ich Euch mal ein paar gehäkelte Teilchen zeigen die in letzter Zeit entstanden sind und ein paar kleine Fimoteilchen. 

Vor einiger Zeit waren wir das erste Mal bei den Eltern von unserem Schwiegersohn in Spe eingeladen. Sehr schönes Wetter hatten wir, lecker, leckter Grillabend und natürlich bin ich da nicht mit leeren Händen hin. Für die Gastmama habe ich etwas gehäkelt, da ich von Ivo wusste, dass seine Mama selbstgemachte Dinge liebt.

Entschieden habe ich mich dann für ein Windlicht und ein Häkelkörbchen. Beides natürlich aufeinander abgestimmt. Ich glaube es kam gut an. Schön an dem Tag fand ich, dass alle Frauen noch einen Ausflug machten und zwar nach Friedersdorf. Dort gibt es einen sogenannten Kunstspeicher - toll kann ich nur sagen. Da gibt es einen festen Verkaufsbereich mit vielen tollen Sachen und natürlich bin auch ich da nicht mit leeren Händen raus. 

Dann habe ich noch einen längst überfälligen Tausch eingelöst und zwar waren Häkelapplikationen gewünscht und Fliegenpilzknöpfe und wo ich die Fimosachen schon mal ausgepackt hatte habe ich natürlich gleich noch ein paar neue Knöpfe ausprobiert. Kleeblätter und Erdbeeren.

Das hier sind jetzt nur die Teilchen die ich verschickt habe. Es sind noch ein paar mehr entstanden für den eigenen Gebrauch, wenn man schon mal dabei ist. Ich bin nur immer wieder erstaunt wie lange es dauert so ein paar Applis zu häkeln oder ich bin einfach zu langsam!??

Und zum Schluss von dem Post möchte ich Euch noch was ganz Tolles zeigen. Ich habe ja beim Erdbeerwichteln mitgemacht und vergessen meinen Wichtelbogen zu veröffentlichen, worüber ich im Nachhinein ganz froh bin. Denn als erstes "Was magst Du gar nicht haben" stand immer Gefilztes. Nun durfte ich mein Paket auspacken und was kaum raus - ganz viel Gefilztes und ich muss sagen ich war hin und weg, einfach nur begeistert. Ich weiß gar nicht warum ich bei Gefilzten Teilen solche Vorurteile hatte aber seht selbst, was meine Wichtelmama mir Schönes eingepackt hatte

Einfach nur schön! 

So, nun werde ich mich mal wieder an die Arbeit machen - es gibt viel zu tun für hier. Vielleicht hat ja einer Lust uns zu besuchen.


♥Ganz liebe Grüße - Annett♥

Kommentare

Tadewi´s Elfenatelier hat gesagt…
Wow...wow...wow....ich bin hin und weg. meine Güte wie wunderschön sind die Sachen denn allesamt???
Besonders die gehäkelten Eulen und Äpfel sowie die Knöpfe habens mir sowas von angetan. *huiuiui* :o)))

Alles liebe,
Tadewi
Zimtschnecke hat gesagt…
Du machst aber auch schöne Sächelchen! Übrigens freue ich mich "tierisch", dass Dir meine Wichteleien so gefallen. Wenn Du magst kannst Du gerne immer mal etwas haben, ich tausche gerne. Also: vergiss mich einfach nicht!
Knuddels Astrid
Engelwerk hat gesagt…
Hallo Annett,

schön von Dir zu lesen,
Deine Häkeleien sind bezaubernd und das Erdbeerpäcken, wunderschöne Sachen hat Du bekommen.

Liebe Grüße
Chrissie
Andrea hat gesagt…
Hallo Annett!Wow,du warst aber sehr fleißig,wunderschöne Sachen hast du da gemacht!Lg Andrea!
Tante Mamo hat gesagt…
hallo Anett,
deine Eulen würden mich interessieren, schreibst du mir, wie die gemacht werden?
LG Marion
Yvonne hat gesagt…
Wow, was für schöne Häkelsachen! Kannte deinen Blog bisher noch nicht!