Kleine Krachmacher

Eigentlich sind es keine wirklichen Krachmacher, sonder rasseln ganz zart. Den ersten Versuch meiner Rasseln hatte ich schon am Anfang des Jahres gestartet und zwar für die kleine Vivien. Klein Vivien ist das erste Enkelkind meiner Cousine und dazu hatte ich schon einmal hier etwas gepostet. Weil ich die Rasseln sehr süß fand und es nicht so ein lautes Geräusch war folgten noch ein paar, denn ich war freudig überrascht, dass sie von der kleinen Maus so geliebt wurde. 


Das war die erste Rassel für die kleine Vivien.

Diese und ein paar mehr, von denen ich mal wieder vergessen hatte ein Foto zu machen, folgten.
Die kleine grüne Raube ist in ein Wanderpaket gewandert und auch schon wieder raus und wenn ich das OK von Kerstin bekomme, dann werde ich auch noch ein Bild von der kleinen Maus mit Rassel posten. 

Hier bekommt Ihr mal noch eine zu sehen, die ich in Wunschfarbe gehäkelt habe und zwar für die süße kleine Mila. Mila ist die Nichte von meinem Schwiegersohn in Spe und wurde im September geboren. Mama Jana hat mir extra das Foto geschickt  damit ich Euch auch mal einen lila Hund zeigen kann :o)


Die kleine Maus soooo süß.......

Und hier könnt Ihr jetzt noch die kleine Leni von Nadja sehen. Mit Nadja hatte ich ein Adventskalenderwichteln und natürlich musste ich da auch was für die Maus mit einpacken und was lag da näher als eine Rassel und da Nadja das Foto in meiner Chronik gepostet hat - vielen lieben Dank Nadja - kann ich sie Euch auch hier zeigen.


Klein Leni mit einer Froschstabrassel. 

Jetzt warten wir mal ganz gespannt wann mein erstes Enkelkind gedenkt zu kommen und was glaubt Ihr wohl was auch er bekommt...... :o) Allerdings weiß ich noch nicht genau in welcher Form und Figur aber die Idee kommt dann beim häkeln. Großes Tochterkind hat auch keine Lust mehr, wartet täglich. Er hat zwar noch bis Freitag Zeit, dann ist sein Termin, aber wir haben alle nix dagegen wenn er heute schon kommen würde. Sandra hat keine Lust mehr und sie schiebt auch eine riesige Kugel. Also abwarten und Tee, in meinem Fall Kaffee, trinken :o)

Nun wird weiter gearbeitet, am Sonntag, den 09.12.2012 ist der nächste Koffermarkt und zwar im Berliner Ostbahnhof. Ich würde mich freuen wenn ich vielleicht den einen oder anderen von Euch da treffen würde. Das geht vor allem an alle Berliner und Brandenburger die möglicherweise am 2. Advent einen kleinen Ausflug machen möchten. Ich werde wieder mit ganz vielen Häkelteilchen vertreten sein ;o) Ich würde mich wirklich freuen Euch zu sehen.

♥♥Liebe Grüße - Annett♥♥

Kommentare

Tadewi hat gesagt…
Die sind alle so süss.:o)
Na dann drücke ich mal die Daumen das du bald dein Enkelchen im Arm halten kannst.:O)))

GLG
Tadewi
Stärneschyiin hat gesagt…
hihi....

so laut sind die doch gar nicht.... grins... echt toller titel :-)

sind echt alle total süss!!!

gglg nathalie