Schlafender Blog

Ach ja, ein schlafender Blog ist nicht wirklich interessant. Dann wollen wir ihn mal, wenn auch sehr früh, aus seinem Winterschlaf holen. In der Zeit wo er geschlafen hat, ist hier natürlich trotzdem einiges passiert und auch Neues entstanden.

Für mich ein ganz wichtiger Schritt und immer noch die richtige Entscheidung, ich habe meine Partnerschaft in der Nähwelt, aufgegeben. Natürlich heißt das nicht, dass ich die lieben Leute, die trotzdem weiterhin bei mir nähen möchten, hängen lasse. Nein, nein, das mache ich nicht. Dafür ist in den privaten Räumlichkeiten Platz geschaffen worden. Das war auch gar kein Problem, denn innerhalb von 4 Wochen sind ganz schnell und unverhofft die beiden letzten Großen ausgezogen.

OK, erst war es seeeehr komisch, natürlich weinte nicht nur das Mutterherz, hatte beim Packen manchmal ganz schön mit mir zu kämpfen..... aber nun ist es so und inzwischen haben wir 3 uns an die ungewohnte Ruhe gewöhnt wobei die Mädels ja regelmäßig und auch unregelmäßig hier einschneien ;o)

Auf jeden Fall war dadurch plötzlich viel Platz und ich konnte ein Nähzimmer für meine Kursteilnehmer und mich einrichten und das ist für mich echter Luxus.

Hier mal ein paar Bilder von Sarahs ehemaligem Zimmer was nun das Nähzimmer ist.







..... und was soll ich sagen, ICH LIEBE  ES. Das Arbeiten geht viel schneller von der Hand und macht viel mehr Spaß. Endlich alles in einem Raum und man muss nicht mehr ständig hin und her laufe.... da wurde hier zugeschnitte, dort drüben gebügelt und wieder in einer anderen Ecke genäht.... 

Nun nicht mehr und so macht es auch Spaß mit anderen zusammen in einem Raum zu nähen. Viele schöne Sachen sind seit dem hier entstanden und eine möchte ich Euch sehr gern zeigen. 

Die neue Tasche von Allerlieblichst. Für die durften wir noch kurz vor Weihnachten zur Probe nähen. Und da es ein Schnitt für eine Kinder- und eine Mama Tasche war, gab es natürlich auch eine für Joleen. Meine erster Versuch wurde gleich vom ältesten Töchterchen eingezogen, so dass ich mir noch einmal eine aus geliebten Tildastöffchen genäht hatte.






Sie ist wirklich toll und bekommen tut man das SM hier

 

So, nun hoffe ich mal, dass ich meinen Blog wach gerüttelt habe. Das Wetter in Berlin ist heute auf jedenfall sehr frühlingshaft, ganz viel Sonnenschein.... einfach nur schön!

♥♥♥Liebste Grüße - Annett♥♥♥

Kommentare

Handmade by Karin hat gesagt…
Kann ich bei dir einziehen???? Soooo schön hast du`s ...
Deine Taschen sind ein TRAUM !!!!
Liebe Grüße, Karin
taschelli hat gesagt…
das sieht ja toll aus! Das glaube ich sofort, dass man da Lust aufs Nähen bekommt. Ich liebe mein Nähzimmer auch so, auch wenn ich es nur ganz egoistisch für mich alleine nutze!
Viel Spass in den neuen Räumlichkeiten weiterhin,
Eleonore
Lu hat gesagt…
Sieht traumhaft aus... beides, das neue Zimmer und die Taschen. <3

Liebe Grüße
Lu