Abendstunde







Ich konnte es nicht lassen. Es hat mir in den Fingern gejuckt, jetzt wo die Kleine wieder recht fit wirkt, wollte ich mich langsam mal daran machen eines meiner Ideen aus meinem Skizzenblock für die Maus umzusetzen. Schwierig gestaltete sich das Maas nehmen. Leider habe ich keinen Schnitt für eine Grundlage, also musste die Kleine zum messen immer zur Mama und still halten ist gar nicht ihr Ding. Entweder wollte sie mir das Maasband mausen oder den Stift für meine Notizen.... malen..

Da die Maus für ihr Alter so zierlich ist, konnte ich mich auch nicht an dem Kleid, welches ihre Schwester in England gekauft hatte orientieren. Das ist zwar für Kinder ab 18 Monate aber irgendwie verschwindt sie völlig darin. Sie ist jetzt 20 Monate und trägt Kleidergröße 86-92.... Na vielleicht macht sie ja bald einen Schuss. Auf jeden Fall habe ich es geschaft alle nötigen Körperteile abzumessen und als sie dann im Bettchen war ging es los mit dem Rechnen und dem Schnittmuster erstellen.

Hier mal das Bild, wie das Kleid ungefähr aussehen soll bzw. was meine Vorstellung ist. Ich habe keine Ahnung, ob das alles so funktioniert, wie ich es mir vorstelle aber das werde ich ja bald sehen..... hoffentlich. Auf dem anderen Bild könnt Ihr die Stoffe sehen, woraus mal ein Kleid werden soll ;0) und noch ein Bild mit dem Schnittmuster, dafür musste Packpapier herhalten, hatte gerade nichts anderes zur Hand.

Keine Kommentare: