Neues Hängerchen

Dieses Kleidchen lag schon recht lange, ich weiß gar nicht wie lang, zugeschnitten rum, so wie noch zwei weitere Kleidchen. Gestern nun habe ich es geschafft es fertig zu nähen und ich liebe diese Farbkombination - Rosa/Türkis. Dieses Mal habe ich allerdings neuen Jeansstoff verwendet und die Rückseite natürlich mit dem Baumwollstoff gefüttert.





Jetzt bin ich etwas unter Zeitdruck, da meine Tochter bis Samstag einen Kimono genäht haben möchte, für eine Mottoparty. Der Stoff ist inzwischen schon zugeschnitten aber mit dem Nähen sieht es ganz schlecht aus, da meine kleine Maus heute Morgen mit Fieber aufgewacht ist und wir nun im Wohnzimmer ein kleines Krankenlager aufgebaut haben. Ich hoffe, dass ich heute Abend zum Nähen komme, dann wenn die Ablösung (Papa) nach Hause kommt. Der Kimono wird wohl eine kleine Herausforderung für mich, weil


1. der Stoff ständig beim Nähen weggrutscht, da Satin und


2. ich so ein großes Teil noch nie genäht habe


aber ich muss es irgendwie hinbekommen, sonst ist das Töchterchen enttäuscht. Fotos werde ich dann zeigen, wenn er fertig ist.

1 Kommentar:

Pattililly hat gesagt…

hi,
na das schaffst du schon, für unsere lieben kriegen wir doch alles irgendwie hin.

lg patti