Kleiner Glückspilz

Die Idee zu einer Pilzmütze für den Winter schwirrte mir schon lange durch den Kopf und in der Woche, als ich keine Maschine zum Nähen hatte, habe ich mit der Mütze angefangen und war gespannt was wohl dabei rauskommt. Hier mal ein Blick von oben auf die Mütze. Natürlich könnte man noch mehr Punkte anbringen aber mir haben die gereicht.
So sieht sie dann aus, wenn ich so ohne Trägerin fotografiere und ich finde sie hat schon die Form von einem Pilz.


Und dann einmal mit der Mützenträgerin ein Bild von oben......


und einmal normal und bei der Gelegenheit konnte ich auch gleich noch unser Bommeltuch in Aktion fotografieren. Die Kleine sieht noch etwas müde aus, wir waren gerade im Aufbruch zur Kita aber die Mütze und das Tuch haben ihr zugesagt. Also ich finde mir ist die Mütze ganz gut gelungen, dafür dass sie frei nach Schn.... gestrickt wurde.

Und nun ist meine kleine Joleen mein kleiner Glückspilz.

Ganz liebe Grüße - Annett

Kommentare:

sui-generis-design by daniela hat gesagt…

die ist mehr als gelungen, die ist der hammer
lg daniela

tinker-design hat gesagt…

die ist ja sowas von cool,oberhammersüß....,
LG,
Veronika

Finley hat gesagt…

Hallo Annett, bitte stell Dich auf dem Wichtelblog noch vor bis morgen, damit Du einen Wichtelpartner bekommst.

LG
Tanni

♥Rosa♥Braun♥ hat gesagt…

Die ist ja soooooo was von süss.
Würde ich für meine kleine Dreijährige auch gerne "basteln". Kann man dazu eine Anleitung bekommen?

LG Ina

eli hat gesagt…

hallo,
das ist aber eine niedliche pilzmütze :-)