Fleece, Fleece...

Auf der Familienfeier habe ich es doch noch geschafft meine kleine Maus in ihrem neuen Outfit zu fotografieren. Fast hätte ich es vergessen und da hier inzwischen schon ein paar Stunden vergangen sind, hatte sie auch nicht mehr ihr Haarband drin, irgendwie mochte sie das nicht so richtig. Ich hatte ihr in dem gleichen Farbton noch fix ein Stirnband genäht, da sie so feine Haare hat und ihr die immer wieder ins Gesicht gefallen sind aber scheinbar ist ihr das egal. ;0)
Und hier noch einmal eine "fast" Ganzkörperaufnahme, wo man sehen kann, dass ich ihr noch auf die Schnell eine passende Hose dazu genäht hatte, weil es wirklich sehr kalt ist. Für die Hose habe ich den Legginsschnitt "Riviera" genommen und etwas größer genäht, sah ganz süß aus und gefroren hat sie dann auch nicht mehr. Und immer in ihrer Nähe, wenn sie da sind, ihre große Schwester und ihr fast "Schwager". Das ander große Kind Sarah (16) schaut sich auch ganz fasziniert Kinderbücher an.
Ich glaube von den Fleeceshirt werden noch 2-3 Stück folgen, denn sie sind sooooo schön warm.
Ganz liebe Grüße - Annett

Keine Kommentare: