Schulstress

Im Moment habe ich wirklich das Gefühl ich besuche noch einmal die Schule. Tochter Nummer 3 - schon immer mein kleines Sorgenkind gewesen - steckt mitten in den Vorbereitungen zur MSA Präsentation und Prüfung. Irgendwie muss Frau da etwas falsch gemacht haben, jedenfalls muss sie nur oft genug sagen "das kann ich nicht, krieg ich nicht hin" und schon hilft Mama und manchmal auch zu viel. Leider kann ich nicht anders, wenn sie dann hilflos da steht und mit den Tränen kämpft. Heute haben wir nun endlich alles fertig bekommen - Plakat, Folie, Vortrag und CD und nächsten Freitag ist dann die Präsentation, na mal schauen.
Am nervigsten fand ich, sie haben gefordert, dass sie zu ihrem Thema Musik zusammenschneiden muss, heißt von diversen Titeln jeweils nur den Refrain. Ja toll und wenn man von so etwas noch nie gemacht hat und auch keine Software hat. In gemeinschaftlicher Arbeit haben wir das dann aber heute Abend doch noch hinbekommen und hat sogar Spass gemacht, wieder was gelernt.
Nun muss ich mich aber ranhalten, habe noch soooo viel zu nähen und meine To-Do-Liste wächst. Morgen werde ich wohl endlich das Sommerkleid der Großen fertigstellen, mal schauen ob es ihr gefällt. Wenn sie dann am Samstag kommt muss sie sich gleich damit fotografieren lassen zumal ich passend zeitgleich noch ein paar Accessoires dazu gehäkelt habe. Allerdings habe ich die Befürchtung, dass sie von diesen nicht so viel hält aber mal schauen.
Was ich Euch aber eigentlich noch zeigen wollte und auch noch vor dem Virusbefall hier fertiggestellt wurde ist dieses rosafarbene Holzteilchen/Regal an der Wand. Wieder etwas für das Zimmer der kleinen Maus.
Ja, es war mal ein kleines Küchenregal. Nachdem wir im Februar die Küche neu gemacht hatten, war dieses überflüssig und mein Mann fragte mich gleich, möchtest Du das AUCH anmalen ;0) Na klar, im Moment ist nichts vor mir sicher alles wird entweder weiß oder rosa gemalt. Nun hängt es bei der Kleinen aber es fehlen noch ein paar genähte Dekos die folgen werden. Sowieso ist das Zimmer noch nicht ganz fertig, geht nur Stück für Stück aber sie findet es schick. Sie sagt auch schon "sieht schön aus" was will man mehr, da freut sich Mama ganz, ganz dolllleeee...

So, dann werde ich jetzt auch mal ins Bett verschwinden, damit es morgen mit neuem Elan weitergehen kann, die Zeit rennt.

Ganz liebe Grüße - Annett

Kommentare:

♥Fliegepilzli♥ hat gesagt…

♥ ...oh sieht das schöööön aus... alles so schön in mädchen rosa... hello Kitty... und krönchen... wuuunderschön!
glg nadi

Svenja hat gesagt…

♥♥♥♥ Ist die Kinderzimmerdeko toll geworden ♥♥♥♥

Hach.. hier unten in der Parkgarage steht eine alte Truhe. Die hat irgendjeman da hingestellt (an seinem Platz) aber nie benutzt. ICh frage mich ob ich sie denen nicht abluchsen kann. Wuerde sich toll in weiss mit rosa und bling bling machen :)

GlG
Svenja

allerlieblichst hat gesagt…

...das schaut wirklich ganz süß aus ! Hast Du wieder toll gemacht ! GLG und einen sonnigen Tag für Dich, Christiane