Morgens halb acht in Berlin....

die Sonne scheint und die kleine Maus hat erstaunlich gute Laune und wollte sich gerne in den neuen Tops fotografieren lassen. Vielleicht liegt das auch daran, dass heute der Osterhase in den Kindergarten kommt ;0)



Hier ist nun das zweite Häkeltop - Hello Kitty umgeben von Glückspizen.



Sie hatte richtig Spass daran. Ich zeige auch noch einmal das rote Häkeltop und zwar angezogen und da könnt Ihr auch den Unterschied sehen. Das Kitty Top wurde einfach genäht, ohne Raffung.



Und hier das rote Top in der Schnittform mit Raffung. Beide wurden aus Baumwollstoff genäht und ich denke für das Top ohne Raffung wäre Jersey geeigneter, also wird da noch eins angefertigt. Allerdings ist jetzt erst einmal eins für mich dran, will ja auch so ein Teil aber das wird sehr stark in Grüntönen gehalten. Na mal schauen ob ich das hinbekomme, weil es dafür ja keinen Schnitt gibt, denke aber dass es funktionieren wird.


Ganz liebe Grüße - Annett

Kommentare:

♥Fliegepilzli♥ hat gesagt…

♥ jöööö sind das süsse fotos!
...und kitty find ich auch ein tolles shirt!
glg nathalie

Raubtigger hat gesagt…

Vielleicht kannst Du von einem gut sitzenden (Spaghetti-) Trägertop den Schnitt abnehmen, um Dir auch so ein schönes Häkeltop zu nähen?

Hmmm, ich überlege gerade, ob ich mir nicht ein vorhandenes Trägertop zum Häkeltop umbaue... Da müsste ich nur die Borte häkeln.