Erneute Auszeit

Eine unfreiwillige Auszeit hatte ich in den letzten 4 Tagen aber Frau wird auch nicht schlau draus und hat einfach keinen Nerv sich beim Arzt hinzusetzen und 2 Stunden zu warten und sobald alles vorbei ist, denke ich da sowieso nicht mehr dran. Nervig ist nur, dass die Abstände mit den Beschwerden immer kürzer werden und die Ursache kann nicht an der genetischen Laktoseintolleranz liegen, denn damit lebe ich seit 43 Jahren mehr oder weniger ganz gut..... keine Ahnung was mir mein Körper damit sagen will aber irgendwann werde ich der Ursache auf den Grund gehen nur im Moment ist dafür einfach keine Zeit. 

So, jetzt ist Schluss mit jammern ;o) ich wollte Euch ja noch ein paar kleine Teilchen zeigen, die trotz allem entstanden sind. Leider aber immer noch nicht alles, da die Sachen fürs Erdbeerwichteln noch geheim sind aber morgen darf geöffnet werden**freu**

Was ich Euch zeigen kann, es sind mal wieder ein paar neue Teile aus Fimo entstanden und zwar diese hier


Meine erste Fimohäkelnadel, noch etwas unförmig aber die nächste wird garantiert besser, ich will mir nämlich noch eine im Fliepidesign machen. Dann bin ich ganz verliebt in meine kleinen Eulen, die aber leider schon wieder so gut wie weg sind, heißt eine ist schon auf der Reise und die Zweite geht bald. Die Eulen sind Kühlschrankmagnete und ich weiß nicht ob man es erkennen kann aber ich habe Glitzersteinchen mit verarbeitet, damit sie schön funkeln wenn sie am Kühlschrank kleben. 

Von den Fliegenpilzknöpfe sind noch mehr entstanden, ebenso von den Cupcakes ich wollte das Bild nur nicht überladen aber auch diese Teilchen sind schon weg für zwei tolle Tauschis aber Frau kann sich ja neue machen.

Jetzt werde ich mich mal wieder an Sachen machen, die in den letzten Tagen leider nicht möglich waren und liegen geblieben sind und vor allem schnell noch ein Paket verschicken für die liebe Britta und ich hoffe sie freut sich und noch einen Berg Mails beantworten und........

Ganz liebe Grüße - Annett

Kommentare:

allerlieblichst hat gesagt…

Hallo liebe Anett, die FimoSachen sind allesamt ganz toll geworden, ich bewundere Dein Geschick dafür! Die Häkelnadel schaut auch toll aus, bin schon gespannt auf die nächste. Ich wünsch Dir alles Gute für Deine Gesundheit und liebe Grüße, Christiane

Katrine hat gesagt…

Oh, wie wunderschönes Sachen!!!!
Ich hoffe es geht Dir mittlerweile wieder besser.... ich kenne das mit den ungeklärten Diagnosen... äußerst unbefriedigend!!!!
Gruß, Katrine
PS: Und vielleicht finden ja einige Teilchen zu mir?! Die blaue Glitzer-Eule ist der absolute Hammer!!!

♥Fliegepilzli♥ hat gesagt…

♥ von herzen gute besserung!
...süsse sachen hast du gemacht!
glg nathalie