Wo ich schon mal dabei bin....

Nun hatte ich mir ja schon etwas Farbe in die Wohnung geholt um das Straußenei zu bemalen und wo sie schon mal hier war bin ich endlich auch dazu gekommen den Hocker, der schon lange darauf wartet fertig gestellt zu werden, zu verschönern. Es wurde also wieder gemalt und ich muss sagen es macht nach wie vor sehr viel Spaß und Freude. Leider male ich im Moment recht wenig weil mir einfach nicht nach der Einsamkeit im Atelier ist. Es gibt Zeiten da brauche ich die Ruhe und Stille und dann gibt es Zeiten da geht das gar nicht, da ist es mir dann doch zu einsam. 

Der Hocker ist für einen ganz lieben Menschen und befindet sich bereits (endlich) auf die Reise nach Bayern, wo er hoffentlich einer ganz lieben Person ein kleines Lächeln aufs Gesicht zaubert ;o) Als ich eben die Fotos für den Blog bearbeitet habe musste ich feststellen, dass die Bilder nicht so toll geworden sind und ich ihn vielleicht auch mal hätte von oben und der Seite hätte fotografieren können aber gut, jetzt geht das nicht mehr - verpackt und verschickt.


Dann habe ich auch noch einen Kalender fürs kommende Jahr dazu gepackt, eingeschlagen in eine Stoffhülle welche natürlich auch im Shabby- Landhausstil ist. Ich habe die Hülle nach meiner Vorstellung genäht mit vielen kleinen zusätzlichen Fächern so dass man auch viele Zettelchen und sonstigen Kram verstauen kann.

Jetzt muss sich DHL nur noch beeilen dass die Teilchen da ankommen wo sie jemanden überraschen sollen. Samstag abgegeben, na mal schauen vielleicht ist es ja morgen schon vor Ort.

Ich wünsche Euch noch eine tolle Woche!

♥Ganz liebe Grüße - Annett♥

Hab Fertsch...

So, doch noch geschafft und schnell fotografiert bevor ich es lackiere. Lackiert lässt sich so etwas immer sehr schlecht fotografieren - Spiegelungen ohne Ende ;o)

Fertig ist das Straußenei und nun kann ich nur hoffen, dass es auch gefällt. Sandra und Ivo werden es heute Abend gut verpackt abholen und morgen geht es dann auf die Reise nach Frankfurt/Oder.

Das war doch mal ganz was anderes und ich habe endlich mal wieder den Pinsel geschwungen.

♥Ganz liebe Grüße - Annett♥

Chaos überall

...und jetzt auch noch auf dem Wohnzimmertisch :o( Das muss ich aber gleich noch beseitigen denn sonst bekommt mein Göttergatte eine kleine Krise wenn er nach Hause kommt und nun gar kein Tisch mehr frei ist ;o) 

Ja so ist das, wenn man etwas bis auf den letzten Drücker hinausschiebt. Ok, nicht direkt der letzte Drücker aber ich wollte es unbedingt bis morgen fertig haben, da das gute Stück schon ein paar Wochen hier steht. Hier ist einmal ein paar Fotos vom Chaos und dem Objekt, welches das Durcheinander verursacht.


Kann man es erkennen....??

Hier ist es vielleicht doch besser zu sehen - das große Straußenei soll einen Anstrich bekommen. Ich hätte es zwar im Atelier machen können aber mir war heute nicht nach alleine sein und außerdem kann ich da immer nur dann sein wenn die Kleine untergebracht ist. Also habe ich mir die wichtigsten Farben mit in die Wohnung genommen.

Für mich doch ein recht schwieriges Projekt, da ich nur die Anweisung habe - bemalen und keine so grellen Farben, am besten Pastelltöne...!!?? Ok, dann habe ich einfach mal angefangen und morgen werdet Ihr dann sehen, was daraus geworden ist, denn am Abend wird es abgeholt.

Das Ei gehört der Oma meines Schwiegersohnes in Spe und Sandra und er fragten, ob ich das für die Oma bemalen kann - klar, ich kann sowieso nie nein sagen - hat auch Zeit. So etwas sollte mir man nicht sagen, denn dann hat es auch wirklich Ziet :o/ Da die Oma am Freitag ihren 70. Geburtstag feiert habe ich mir selber den Termin gesetzt - bis dahin muss es fertig sein und das wird es auch - irgendwie mit irgendwas. Nun hoffe ich, dass die beiden der Oma damit eine zusätzliche Freude bereiten. Voraussetzung ihr gefällt was ich darauf male, einen kleinen Teil könnt Ihr ja sicher schon erkenne. 

Also lassen wir uns überraschen - ich mich auch :o)

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und eine Gute Nacht!

♥Ganz liebe Grüße - Annett♥

Vorbereitungen laufen

Ja so langsam baut sich meine Große ein Nest. Das Kinderzimmer ist gestrichen - gefällt mir sehr gut - Kinderwagen gekauft, Bettchen steht auch schon, Stubenwagen ebenfalls. Nun fehlt aber noch das ganze drumherum fürs Bettchen - Himmel, Nestchen, Bettwäsche...... also ging es heute mal wieder auf den Markt am Maybachufer um das passende Stöffchen zu finden und wir wussten eigentlich beide noch nicht so genau in welche Farbrichtung es gehen soll, muss auf jeden Fall in das Zimmer passen

Erst hatten wir etwas in hellem Grünton im Auge aber dann viel die Wahl doch auf ein hellblaues Stöffchen mit weißen Punkten, da ja der untere Teil des Zimmers schon in Grün ist und da hebt es sich etwas von ab. Was man auf dem Foto nicht so gut erkennen kann, die Farbe über der Borte ist ein ganz helles Blau.
Und das hier ist nun die Ausbeute - links ganz, ganz viel hellblauer Stoff und natürlich musste ich auch gleich noch ein paar Stoffe für mich mitnehmen, wenn man schon mal da ist ;o) Und wie man sehen kann alles Stöffchen die so schön zum Landhausstil passen.

Jetzt weiß ich was ich am Wochenende mache, denn ab morgen soll es in Berlin wieder etwas schöner werden - Stoffe waschen und trocknen.

Danach werde ich loslegen und alles fürs Bettchen nähen, nur bin ich noch am überlegen mit was ich es verziere, auf jeden Fall müssen es Waldtiere sein, denn so soll das Zimmer des Kleinen eingerichtet werden. Mmmmhhh..... mal schauen was mir da einfällt. Leider habe ich ja keine Sticki sonst würde ich wahrscheinlich alles irgendwie mit Rehe, Hasen und Eulen schmücken. Na mal schauen.

Und ja, das Bäuchlein wächst, jetzt glaube ich es auch - ich werde tatsächlich bald Oma. Ok, es bissl ist es noch aber man sieht es deutlich :o)))

Im Hintergrund sieht man .... es herrscht noch etwas Chaos im zukünftigen Kinderzimmer. Alle können es kaum abwarten bis der kleine Mann kommt und wenn es dann so weit ist tut er mir jetzt schon leide - 3 Tanten die sich auf ihn stürzen ;o) aber noch müssen sie bis Anfang Dezember warten.

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende!

♥Ganz liebe Grüße - Annett♥