Eulenreigen

Heute möchte ich Euch mal ganz was anderes zeigen. Nix mit nähen, häkeln oder stricken. Nein ich habe es doch tatsächlich geschafft mal wieder den Pinsel zu schwingen. Einmal ist ein Acrylbild mit einer Eule entstanden und dann - absolute Premiere für mich, mein erstes Holzteilchen. Eine ausgesägte Eule, verziert mit Klammern für Notizzettel und der dunkle Bauch wurde mit Tafelkreide bemalt für kleine Notizen.

Ich werde mir jetzt kein neues Hobby zulegen obwohl mir das mit der Holzeule schon Spaß gemacht hat. Beide Eulen wandern in mein Wanderpaket Hoot-Hoot und die Holzeule ist entstanden, weil uns unsere lieben Holzteilnehmer ausgegangen sind ;o) Mal schauen, vielleicht kann ich das eine oder andere Familienmitglied dazu überreden hin und wieder was zu sägen. Problem, ich hab ja nicht die richtige Ausrüstung, weil wie gesagt noch ein Hobby wäre dann doch zu viel des Guten, also habe ich die Eule wirklich per Hand mit der Laubsäge ausgesägt und das alles ohne Schraubzwinge. Bitte nicht fragen wie hinterher meine Hände weh taten ;o) Deshalb ist sie vielleicht auch nicht perfekt aber ich find sie schon ganz süß. Ach so, natürlich bekommt sie noch ein Band zum aufhängen, die Löcher hat sie schon im Ohr.

Noch schöner wäre ich finde für meine nächste Runde eine Holztante die Lust hat an meinem Wanderpaket mitzumachen?! Zum überlegen bleibt auch noch etwas Zeit, denn die neue Runde startet gerade und die nächste wäre erst am Anfang des nächsten Jahres - also dann wenn der ganze Weihnachtsstress vorüber ist :o)))

♥Ganz liebe Grüße - Annett♥

Kinderwünsche

Ich traue mich es ja gar nicht zu erwähnen aber der Post ist ja wohl mehr als überfällig. Keine Ahnung was ich anstelle, dass bei mir die Zeit immer so rennt.... ;o) Hier nun mal die Teilchen die sich Joleens Freundin zum 4. Geburtstag gewünscht hat.

Eine Hello Kitty, klar mögen je viele Kinder :o) und dann so eine kleine Tasche die Joleen ab und zu mit in die Kita bringt. Joleen ihre ist zwar aus Fliegenpilzstoff und mit einer Pilzappli aber sie fand ihre dann auch ganz toll. Mmmmhhhhh .... vielleicht lag es auch an dem Inhalt, gefüllt mit ganz viel Candys ;o) und natürlich auch so ein Armband wie ihre beste Freundin hat. Und natürlich habe ich ihr die Wünsche sehr gern erfüllt und die Kleine war glücklich. 

Dann wollte ich Euch noch etwas zeigen, was auch vor ewigen Zeiten entstanden ist bzw. mehrere davon und zwar eine Stoffschale. Und so wie in letzter Zeit ganz oft in den typischen Farben die zum Shabby- und Landhausstil passen und diese Schale ist dann auch gleich in einem dieser Pakete gelandet. 


Die Schale wurde mit Schabrackenvlies verstärkt so dass sie mit Inhalt auch schön ihre Form behält. Diese habe ich jetzt zwar ohne Inhalt fotografiert aber ich werde das mal noch mit meiner, die bei mir steht, nachholen. Ach ja, ich mag diese Farben und den Stil.

So, schon sehr, sehr spät also werde ich mich mal auf Kissen schmeißen. Ich wünsche Euch eine Gute Nacht!

♥Ganz liebe Grüße - Annett♥

Geburtstagsgeschenke

Endlich mal wieder was zeigen möchte ich Euch und zwar Geburtstagsgeschenke. Eine gute Freundin hatte vor ein paar Tagen Geburtstag und am Wochenende eine kleine Nachfeier und natürlich gibt es da Dinge aus dem Hause Jo-Sa-Su und diese wollte ich Euch kurz zeigen. 

Da sie ein ausgesprochener Katzenfan ist und ich ihr schon einmal eine Ushult aus Katzenstoff nähen durfte dachte ich mir dass sie sich bestimmt auch über ein Kissen mit Katze freuen würde. Ihr ganz eigenes Kuschelkissen, welches sie nicht teilen muss ;o) dazu gab es dann noch ein Windlicht für schöne Abende mit ihrem Schatze auf dem Balkon eine kleines Utensilo Wandelsbar, natürlich auch im Katzendesign und dann noch, ganz neu entworfen ein Wickelarmband. Ok, neu ist ein Wickelarmband nicht aber gehäkelt habe ich noch keins gesehen, bisher jedenfalls noch nicht. 


Von dem Wickelarmband war ich letztendlich selber ganz angetan, so dass daraus gleich noch mehr wurden und zwar für fast alle Töchter und mich und ich mal ein paar Beispiele. Die machen echt Spaß zumal man sie mit allem was einem einfällt bzw. zwischen die Finger kommt verzieren - Webband, Zackenlitze, Perlen, Charms, Spitze......

Das hat sich Sam gegriffen

 Das gefiel Joleen
 Das bekam Joleen beste Freundin zum 4. Geburtstag
Und sogar Sarah war für eins zu haben aber natürlich musste es schwarz sein. 

Mir kam dann noch die Idee mit dem Haltering, gerade wenn man sie für Kinder häkelt, da fällt es nicht gleich auseinander beim abnehmen und man kann es halt mit und ohne tragen und den Ring kann man noch zusätzlich verzieren, z.B. mit Perlen oder wie bei Joleen mit einer Häkelblume oder -rose.

Morgen zeige ich Euch dann noch das Geschenk von der 2. Geburtstagsfeier am Wochenende. Ich sag nur es geht wieder um eine Katze ;o) 

Ich wünsche Euch  eine schöne und ruhige Gute Nacht.

♥Ganz liebe Grüße - Annett♥