Erste Stickversuche

So, nun habe ich mein kleines Schmuckstück schon seit ca. 4 Wochen und ich habe Euch noch gar nichts von ihr erzählt und auch nichts gezeigt. Gar nicht geplant und so was von spontan, darüber nachgedacht, mich ausgetauscht und am nächsten Tag sagte mein Bruder, los komm wir fahren sie kaufen.... und schwups von einem Tag auf den anderen war sie dann bei mir und ist seit dem meine neue Freundin :o) Auslöser waren einige Anfragen vor Weihnachten über meinen Dawanda Shop, es ging um personalisierte Kalender. Na ja und  so ist es dazu gekommen und ich habe es noch keine Sekunde bereut.

Ich weiß ja, dass nicht alle von der kleinen Kombisticki begeistert sind und dass man sich doch gleich was Größeres holen soll aber das ist auch immer eine Frage des Budget und des Platzes. Leider habe ich ja kein eigenes Handarbeitszimmer und somit ist sie ideal. An einem Tag sticke ich halt viele schöne Bildchen und am nächsten wird alles verarbeitet. Für 2 oder 3 Maschinen fehlt mir einfach der Platz.... noch! Wahrscheinlich werde ich mit ihr auch irgendwann an meine Grenzen stoßen, weil sie nur einen 10 x 10 Rahmen hat aber für meine Zwecke ist sie erst mal völlig ausreichend.

Und nun will ich nicht so viel drum rum reden und Euch mein kleines Schätzchen zeigen und was ich fürs Enkelsöhnchen genäht habe, meine ersten Versuche sozusagen.

Erst einmal mussten wir uns beide anfreunden, ich hatte bisher ja noch nie gestickt aber das ging eigentlich ganz schnell und hat soooo viel Spaß gemacht. 


Zuerst gab es eine Wendemütze für Linus nach einem Schnitt von Klimperklein und die Stickdatei war eine Freeware (weiß jetzt nicht mehr genau woher) 

Danach ging es weiter, ein kleines Set für Linus und zwar noch eine Mütze, diesmal nach einem Schnitt von MaThiLa und einer Stickdatei von Kalino-Malino.  Dann habe ich für den kleinen Mann ein Schnullertuch mit Namen genäht und natürlich gab es eine Rassel von der Oma und zwar einen Teddy in Blau.

Wie Ihr seht, ich traue mich langsam daran Teilchen für ganz kleine Zwerge zu nähen und das macht richtig Spaß. 

Jetzt werde ich mich wieder an die Arbeit machen, denn ich darf jetzt auch Probesticken und das macht mir echt Spaß und die Datei ist voll süß aber Bilder davon wird es erst später geben.

♥♥Liebe Grüße - Annett♥♥

Kommentare:

Engelwerk hat gesagt…

Liebe Annett,

hezlichen Glückwunsch zur Stickie, ich freu mich für Dich.
Mit Deiner neuen Mitarbeiterin wünsch ich Dir viel Freude und allzeit nen Meter Stickgarn.
;-)
Schau doch mal bitte in Dein Postfach.

GLG Chrissie

Stärneschyiin hat gesagt…

♥ das ist ja schön!!!!
Da freu ich mich jetzt aber riesig mit dir!
ich hab auch nur 10x10 Rahmen, und das reicht mir völlig aus :-)
Ich wünsche dir wirklich von Herzen, viiiiiel Freude mit deiner besten Freundin :-)

Herzlichst Nathalie

ICH GEH DANN MAL JETZT...CIAO
....ooooO.................
....(....)........Ooooo...
.......(........(....)...
......\_.)........)../....
.................(._/.....
....ooooO.................
....(....)........Ooooo...
.......(........(....)...
......\_.)........)../....
.................(._/.....
....ooooO.................
....(....)........Ooooo...
.......(........(....)...
......\_.)........)../....
.................(._/.....
....ooooO.................
....(....)........Ooooo...
.......(........(....)...
......\_.)........)../....
.................(._/.....

TaSiKa / Tanja hat gesagt…

Liebe Annett,
♥lichen Glückwunsch zur Stickma.
Du wirst sehen, es macht wirklich süchtig. Deine Ergebnisse sehen jedenfalls super aus und ich freu mich schon auf mehr.
glg Tanja