Jetzt fängt es an

Bis jetzt war Ruhe aber jetzt geht es Monat für Monat Schlag auf Schlag..... die Geburtstage :o) Den Anfang hat meine Große gemacht, sie wurde am18.06. ganze 27 Jahre und sie macht mir klar..... Mama Du wirst alt ;o) Wenn ich mich dann auch so fühle schaue ich mir meine Maus an und denke, nö denn die Kleine wird in ein paar Tagen 5 (02.07.) Und im Monat darauf folgt meine Zweitgeborene mit ihren dann 21 Jahren. 

Tja und dieses Jahr darf ich mich austoben, sie wollen gar nicht viel gekaufte Sachen sondern ganz viel genäht bekommen. Na das freut mich doch auch wenn ich manchmal nicht weiß wo ich die Zeit hernehmen soll, trotzdem freue ich mich dass ich dieses Jahr schon sooooo viel für meine Mädels genäht habe. Halte mich also strikt daran was ich mir vorgenommen habe - an den Wochenenden wird, wenn überhaupt, nur für die Familie genäht :o) 

Hier mal die Teilchen die meine Große bekommen hat. Ich war unsicher, weil sie doch der schlichte Typ ist und wir nicht immer den gleichen Farbgeschmack aber sie war begeistert.

 Dies hier ist eine Josefine von "allerlieblichst" Ich finde den Schnitt sehr schön weil man so viele verschiedene Varianten daraus nähen kann. Ich habe mich für eine aus Baumwolle entschieden und einfach an den Seiten noch ein paar Bindebänder eingenäht damit man es variieren kann.

 Und hier mal ein einfacher Schnitt Marke Eigenbau. Leider kann man das an der Puppe nicht so gut sehen aber es hat schon eine Taillie, die Puppe ist für das Shirt einfach zu klein. Mein Große ist seit ihrer Schwangerschaft noch sehr unzufrieden mit ihrer Figur und deshalb müssen weite Sachen her oder Sachen die gut kaschieren. Ich hoffe ich darf später auch mal wieder was Figurbetontes nähen :o)

Dann musste ich auch unbedingt dieses Jahr noch ein paar Häkeltops nähen, einfach weil Joleen sie sooooo liebt und die vom letzten Jahr passen gar nicht mehr. Die werden in den nächsten Tagen im Flohmarktblog landen, den ich noch erstellen muss. Genauso wie die Babysachen von Linus die leider auch schon zum Teil zu klein sind. Er wächst einfach zu schnell :o(



Und 1 Häkeltop ist für den Shop entstanden.... wo ich schon mal dabei bin :o)

Dann wurde noch ein Teilchen für Joleen genäht, zwar nicht ganz passend für den Sommer aber deshalb auch etwas größer genäht, denn wir haben mal wieder für JulEmma zur Probe genäht. Ein süßes Zipfelmäntelchen was man von beiden Seiten tragen kann. Jolenn gefiel er.






Ich hätte ja noch etwas zu zeigen aber irgendwie kommt mir de Post schon wieder soooooo lang vor, so dass ich mir das für später aufhebe :o) Dann verabschiede ich mich ins Wochenende und wünsche Euch ein tolles Selbiges.

♥♥♥Liebe Grüße - Annett♥♥♥

Kommentare:

Gitti ~ BriPaBären hat gesagt…

Es ist so toll was du für schöne Dinge für deine Kinder machst. Laß dich nicht ärgern, deine Große will dich bestimmt nur auf den Arm nehmen, sie ist sicherlich irre stolz auf so eine flotte Mama!
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
Liebe Grüße
Gitti

Joycii Design hat gesagt…

Tolle Sachen hast du wieder gezaubert
ggglg aline

Elbflorentine hat gesagt…

Liebe Annett, deine Hängerchen sehen bildschön aus. Schade, dass ich "nur" Jungs habe ;-)). Hab übrigens schon deinen kleinen Affen Linus entdeckt, sieht klasse aus! Aber der muss erstmal warten... Liebe Grüße von Daniela