Äpfel.....

Ganz viele Äpfel sind entstanden und diesmal nicht, wie bisher üblich, gehäkelt sondern genäht. Eigentlich wollte ich nur 2-3 Äpfel für ein Geschenk machen aber dann war ich gerade so schön dabei, dass es ein paar mehr wurden :o) Sie machen sie aber auch schön als Deko.



Und 3 haben mich dann im Geschenkkarton verlassen. :o)



Dann habe ich mal wieder etwas gemacht von dem ich dachte ich kann das schon gar nicht mehr so lange ist das her..... gestrickt. Zum Geburtstag bekam ich von einer ganz lieben Person Wolle für ein einfaches Dreieckstuch geschenkt. Ich fand ihr Tuch so toll, dass sie mir Wolle dafür schenkte und ich gleich damit angefangen habe. Es hat mir wieder so viel Spaß gemacht und es ist wie Fahrrad fahren, einmal gelernt ...... ;o)

 





Das Tuch wurde aus grauer Baby-Merino und einem Beilauffaden in Rosa gehäkelt. Leicht und luftig aber auch wärmend. Da hatte er mich, der Strickvirus und es folgte ein zweites Tuch weil ich das ideal für ein Geschenk fand. Diesmal aber in Grau Weiß.... Super schön als Schultertuch oder, so werde ich es nutzen, als Schaltuch im Winter. 


♥♥♥Liebste Grüße - Annett♥♥♥

1 Kommentar:

Little Charmingbelle hat gesagt…

Liebe Annett,

deine Äpfelchen sind zuckaaaaaa-süß und farblich toll zusammen gestellt. Dein gestricktes Tuch sieht auch klasse aus, es trägt sich bestimmt ganz kuschelig.

Habs fein!

Liebe Grüße,
Ilona