Das Kusinchen von MelFei

Ich durfte das E-Book von Melanie Feige - Das Kusinchen - zur Probe nähen. Meine ist zwar recht schlicht ausgefallen weil ich schon vorher wusste wer dringend eine neue Tasche braucht und somit habe ich mich farblich an Sam´s Farbvorstellungen gehalten. Die Tasche ist wirklich sehr schnell genäht und sehr schön für Anfänger geeignet. Ich denke ich werde mir auch noch ein Kusinchen nähen weil sie nicht zu groß und nicht zu klein ist ♥ genau richtig.





Innen gibt es eine kleine Tasche kombiniert mit einer keinen RV-Tasche, also 2 kleine Innenfächer. ♥

Das E-Book bekommst Du bei Ebookeria oder über MelFei´s Dawanda Shop

 

Ich wünsche Euch allen ein tolles und kreatives Wochenende und vielleicht näht Ihr ja auch schnell mal ein Kusinchen ;o)

♥♥♥Liebste Grüße - Annett♥♥♥
 

Groß, Größer....

Das Osterfest wurde dazu genutzt endlich mal wieder was für die Kleinsten im Hause Schmölling zu nähen. Linus ist aus allen Sachen heraus gewachsen also musste Neues her. Was ich mit erschrecken feststellen musste, mit einem halben Meter Stoff komme ich da nicht mehr weit, muss jetzt für die Kleinen Großen doch schon mehr kaufen.

Für Linus nähe ich inzwischen schon die 110/116 und für Joleen 122/128.... da ist nicht wirklich viel Luft zwischen den beiden Größen und dabei ist der junge Mann erst 3 und Joleen wird im Juli 8. Das wird mal ein ganz Großer :o)))




Die Shirts wurden nach den SM Pepe und Moritz genäht. Gewünscht war auch noch die Lieblingshose von Linus seiner Mama, eine Karl Knopf und klar hat er auch die bekommen.


.... und wie man sieht, sie passt und inzwischen findet Linus das richtig cool wenn Oma neue Sachen genäht hat. Er erzählt wohl allen.... hat Oma genäht. ♥

Joleen hat sich beschwert, als sie gesehen hat, dass ich für Linus nähe. Eigentlich trägt sie nicht mehr so viel selbstgenähte Teile aber weil Linus das tut muss sie natürlich auch welche haben. Das wird hier immer ein größeres Thema... Eifersucht. :o/ Es ist echt schwierig richtig Oma zu sein weil Joleen gerade in der Phase ist sehr eifersüchtig zu sein und ich hoffe das legt sich wieder.

Auf jeden Fall habe ich mich dann in der Nacht noch hingesetzt und für sie auch 2 Teilchen genäht, konnte ja nur nähen wenn sie schläft weil es eine Überraschung sein sollte und das war es dann auch und sie war wieder friedlich und zufrieden :o)

Für Joleen gab es dann ein Shirt nach dem SM "Hipp Me" und eine einfache Tunika, die ich etwas verlängert habe und im Brustbereich Gummizug eingezogen, hing mir sonst zu sehr.

Sie ist inzwischen schon sooo groß....

Eine kleine junge Dame ♥♥

Ich denke mal Langarm brauche ich nun nicht mehr zu nähen, als nächstes werden es wohl eher Sommerteile.

♥♥♥Liebste Grüße - Annett♥♥♥