Deckenprojekte

Gehäkelte oder gestrickte Decken, ein Traum. Ich liebe diese tollen Werke, das Problem beim Selbermachen, zumindest bei mir ;o) das Durchhaltevermögen, denn das ist schon eine kleine Herausforderung. 

Zur Zeit habe ich 3 Decken gleichzeitig am Start und ich bin schon ganz glücklich, dass 1 davon zumindest schon Maße annimmt mit denen ich ganz glücklich bin und mein Ziel ist es, sie diesen Monat noch fertigzustellen. Diese Decke war ein Spontanobjekt denn eigentlich habe ich viele andere Sachen zu häkeln aber wie das manchmal so ist. Da fährt man am 20.12. in die Stadt weil man noch ein Geburtstagsgeschenk braucht. Schlendert so durch das Geschäft und klar, dass ich um die Kurzwarenabteilung KEINEN Bogen machen konnte (besser wäre es aber gewesen, denn mein Woll- und Garnlager ist übervoll) und da viel mir das Baumwollgarn in die Augen bzw. die Farben haben mich sofort angesprochen. Ich habe gar nicht nachgedacht sondern einfach gleich alle Knäule von den Farben die es mir angetan haben, eingepackt.

Klar war auch, ich musste gleich mit der Decke anfangen um zu sehen wie sie zusammen wirken und ich findes sie toll. Jetzt bin ich echt gespannt ob ich sie noch im Januar beenden kann aber wahrscheinlich wird sie dann nicht bei mir bleiben sondern weiterwandern ;o)


Alice Mini für Joleen in Mini

Soeben habe ich bei allerlieblichst gesehen, dass die Alice und die Alice Mini das Monatsangebot sind. Da fiel mir ein, da war doch was......  

Wir durften die Alice Mini Ende November zur Probe nähen und die beiden tollen Ergebnisse möchte ich doch keinen vorenthalten. Vorab hat Christiane gefragt, welche Mädels, in welchem Alter würden so etwas tragen und die Frage ist nicht unberechtigt. Joleen ist 8 und sie trägt l schon lange nicht mehr alles was Mama näht, heißt ich brauche fast gar nichts mehr zu nähen für sie. Gefällt ihr nicht, mag sie nicht, ist doof..... Also habe ich ihr das Foto gezeigt und gefragt ob sie es tragen würde und siehe da, ja das gefällt ihr. Da habe ich mich wirklich gefreut, ich durfte mal wieder was für sie nähen :o)

Bei der ersten Variante habe ich die Stoffauswahl getroffen und klar, das fand sie gar nicht toll. Im ersten Moment hat sie gemault aber als sie es dann anprobierte fand sie es doch gut ♥

Hier mal die Variante die Mama ausgesucht hat, etwas dunkler aber auch schick ;o)
(Achtung: Bilderflut)


Frohes neues Jahr!

Ich möchte Euch allen ein tolles, kreatives, glückliches und gesundes neue Jahr wünschen! ♥